Der kreative Blog

Oktoberprojekt Stoffabbau Wolkenkissen

Okt 8, 14 • Allgemein, HandmadeNo Comments

Die liebe Emma hat erneut ein tolle Sew Along auf die Beine gestellt. Dieses Mal ganz unter dem Motto Stoffabbau. Da ich vor einigen Wochen bereits mit dem Stoffresteabbau in Form von Kissenhüllen angefangen hatte, dachte ich mir, ich mache gleich weiter.

Das Thema in Woche 1 lautet Kissen, Leseknochen, Nackenrolle. Nachdem ich mal wieder viel zu spät dran bin, habe ich mir ein paar Anregungen bei den vielen bereits fertigen Kissen geholt. Soo viele tolle Kissen. Da ich momentan auch noch an einem Kundenauftrag für eine Tasche sitze, sollte es schnell gehen. Also habe ich mich für das Wolkenkissen von Misses Cherry entschieden. Eigentlich sollten es zwei „kleine“ für unsere Couch werden. Gesagt, getan. Schnittmuster runtergeladen, ausgedruckt und angefangen, das Schnittmuster zusammen zu kleben. Hierbei ist mir dann aufgefallen wie riesig das Kissen ist. Der Männe fand die Größe super, also habe ich es in Originalgröße genäht. Farblich passt es auch super zu unserer gelben Couch.

Wolkenkissen Misses Cherry

In unserem Wintergarten würde sich das Kissen allerdings auch ganz gut machen. Ich hoffe, wir können ihn irgendwann mal nutzen, den momentan tropft es bei Regen leider rein und das irgendwie immer an anderen Stellen.

Wolkenkissen Misses Cherry

Der bereits vorher ausgesuchte Stoff hat zum Glück noch gereicht, so dass jetzt nur noch ein paar kleine Streifen übrig sind. Also war der Stoffabbau erfolgreicht. Das Herz habe ich weggelassen, da mir das Stoffmuster so gut gefallen hat. Ich denke, ich werde das Kissen auch noch mal ein paar Nummern kleiner nähen.

Liebe Grüße

Nina

Verlinkt bei Emma und bei Steffi’s Kissenparty.

Bitte teile diesen Beitrag, wenn er dir gefallen hat
Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on Pinterest

Tags: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.