Der kreative Blog

Ein Leseknochen für den Mann…und die Frau

Mai 18, 17 • HandmadeNo Comments

Der Leseknochen. Dieses komische Knochendings, das ich schon auf so vielen Blogs, bei Instagram und im großen weiten Internet gesehen habe. Lange habe ich mich dagegen gewehrt, weil ich ehrlich gesagt nichts damit anfangen konnte…bis jetzt. Witzigerweise hat mich mein Mann dazu gebracht, einen Leseknochen für ihn zu nähen.

Leseknochen

Eines Abends fragte er mich, was denn ein Leseknochen sei. Durch Zufall habe er sowas im Internet gesehen und fand ihn interessant. Ich sollte doch mal sowas nähen. Ah ja….Ich habe das ganze dann 1-2 Tage ignoriert, bis mir dann die Idee kam, dass ich ihm so einen Leseknochen ja auch zum Geburtstag schenken könnte. Also habe ich ihn gebeten, sich Stoffe auszusuchen, damit ich bei nächster Gelegenheit mal einen Versuch starten kann.

Leseknochen Hamburger Liebe

Erst war ich skeptisch wegen der Stoffauswahl, aber ich habe ihn machen lassen. Wenn er schon mal was genäht haben möchte, dann soll es ihm auch gefallen. Er hat sich zielstrebig Hamburger Liebe Stoffe ausgesucht und ich muss gestehen, dass der Leseknochen in der Stoffkombination doch ganz schick aussieht.

Leseknochen Mini Hex

Er hat sich auf jeden Fall gefreut und ist ganz begeistert, wie gemütlich das Teil ist. Ich durfte ihn auch mal testen und was soll ich sagen, er ist wirklich sehr bequem und anschmiegsam und er eignet sich auch super, um Serien zu schauen.

Leseknochen

Also habe ich mir auch noch einen genäht. Allerdings habe ich mir etwas dezentere Farben mit Blumen und Dreiecken aus der Kollektion Wander von Joel Dewberry ausgesucht.

Leseknochen Moon Garden

Die Oberfläche fühlt sich durch die Baumwollstoffe noch etwas weicher an, als der Leseknochen aus den Popeline Stoffen. Der Vorteil der Popeline Stoffe ist allerdings, dass sie angenehm kühl sind auf der Haut. Das ist im Sommer bestimmt sehr angenehm.

Leseknochen Triangles

Das Schnittmuster und die Anleitung habe ich übrigens bei Sew4Home gefunden. Es gibt allerdings inzwischen eine große Auswahl an unterschiedlichen Schnittmustern. Einfach nach Leseknochen suchen und ihr werdet fündig.

Und weil mir der Leseknochen so gut gefällt, habe ich ihn bei RUMS und bei Tophills Kissenparty 2017 verlinkt.

Fröhliche Nähgrüße

Nina

Bitte teile diesen Beitrag, wenn er dir gefallen hat
Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on Pinterest

Tags: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.