Der kreative Blog

Zylindertasche Taschenspieler 3 Sew Along

Apr 27, 16 • HandmadeNo Comments

Die Vorbereitungen für die Zylindertasche des Taschenspieler 3 Sew Along fingen eigentlich ganz vielversprechend an. Ich wusste sofort, welche Stoffe ich verwenden möchte, habe den Hauptstoff sowie das Gurtband rechtzeitig bestellt und die Schnitteile zugeschnitten, so dass ich sie gestern Abend „nur“ noch nähen musste. Doch dann kam alles anders. 😉

Diese runden Seitenteile und ich werden in diesem Leben wohl keine Freunde mehr. Was mich bei der Kurventasche bereits in den Wahnsinn getrieben hat, setzte sich bei der Zylindertasche leider fort. Ich glaube, ich bin zu dösig für diese Art von Taschen. Zumal alle anderen damit offensichtlich keine Probleme haben.

Zylindertasche

Nachdem ich die erste Naht der Außenseite wieder auftrennen musste, habe ich es mit viel Geduld und sehr vielen Nadeln bzw. Clips doch noch irgendwie hinbekommen.

Zylindertasche Seite

Die Form der Tasche gefällt mir sehr gut. Ist mal was anderes. Dieses Mal hatte ich Lust auf Farbe und ich wollte endlich mal den tollen Stoff von Thula Pink anschneiden. ich habe die Position bestimmt zehn Mal überprüft, damit auch alles passt.

Für das Innenfutter habe ich ein Schätzchen von Hamburger Liebe verwendet, was farblich gut zum lila des Außenstoffs passt. Damit die Tasche mehr Stand hat, habe ich den Innenstoff noch mit H630 Vlies verstärkt. Ein Innenfach habe ich dieses Mal weggelassen.

Zylindertasche innen

Ich bin mal gespannt, wie sie sich im Alltag macht.  Sie ist ja doch recht groß. Für den nächsten Stoffmarktbesuch ist sie somit bestens geeignet. 😉

Ich schaue jetzt mal, ob ich mit der Bogentasche besser klar komme und schicke die Zylindertasche auf den letzten Drücker noch zu Emma’s Sew Along.

Leicht frustrierte aber dennoch fröhliche Nähgrüße

Nina

Stoffe: Taschenstoff Rom von Swafing, Elisabeth von Thula Pink, Innenfutter Hamburger Liebe

Tags: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.