Der kreative Blog

Reisetasche Taschenspieler 3 Sew Along

Mai 10, 16 • HandmadeNo Comments

Auf die Reisetasche des Taschenspieler 3 Sew Along hatte ich mich schon gefreut. Die Stoffe waren schnell gefunden und auch schnell zugeschnitten. Dieses Mal konnte ich bereits Samstag mit den Vorbereitungen anfangen und die Außenteile der Tasche waren schnell vorbereitet.

Auch der Rand mit dem Reißverschluss klappte prima, so dass ich mich am Sonntag an das Zusammennähen der Teile setzen konnte. Der untere Teil wurde ordentlich gesteckt und die Seitennähte trafen „perfekt“ aufeinander. Tja…und ab dieser Stelle passte einfach gar nichts mehr. Es wurde geschoben, gezogen, immer wieder neu gesteckt. Der Außenring war einfach zu kurz, so dass die Tasche am Sonntag Abend erstmal in die Ecke flog.

Nachdem ich mich wieder beruhigt hatte, suchte ich im Internet nach Hinweisen, wo der Fehler liegen könnte. Und plötzlich viel es mir wieder ein. War da nicht was mit einem Fehler im Schnittmuster bei einer der Taschen? Bei Farbenmix wurde ich schnell fündig und sogar bei Emma stand über den vielen bunten Taschenbildern ein Hinweis auf den Fehler. Man sollte ab und zu auch mal den Text bis zum Ende lesen und sich nicht von den vielen tollen bunten Taschenbildern ablenken lassen. 😉

Hier ist sie nun in ihrer vollen Größe. Ausgestopft habe ich sie mit zwei großen 50 x 50 Kissen sowie einem Paket Füllwatte und es ist trotzdem noch viel Platz. Ein wahres Raumwunder.

2016-05-10 18.27.43 HDR-2 (800x600)

Der obere Außenstoff ist ein robuster Taschenstoff. Für den unteren Teil und den Boden der Tasche habe ich den Taschenstoff Rom verwendet. Die Aufsatztaschen sind aus einem Stoffschätzchen von Hamburger Liebe. Ich wünschte, ich hätte von diesem Stoff mehr gebunkert. 😉

Reisetasche_seitlich (800x600)

Innen ist die Tasche aus beschichteter Baumwolle. Damit man die Tasche nach Benutzung klein zusammenfalten kann, habe ich die Stoffe nicht weiter verstärkt.

Reisetasche-innen (800x600)

Ich freue mich schon auf Anfang Juli, denn dann wird die Tasche ihre ersten Einsatz haben und mit uns in die Flitterwochen fahren.

Jetzt gehts auf zum Endspurt mit der Lenkertasche.

Fröhliche Nähgrüße

Nina

Verlinkt bei: Frühstück bei Emma und Creadienstag

Tags: , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.