Der kreative Blog

Kissenbezug aus Tilda Stoffen

Sep 5, 14 • HandmadeNo Comments

Unser dreiwöchiger Urlaub ist schon fast wieder vorbei und ab Montag geht es wieder ins Büro. Ich habe in den letzten drei Wochen einige Dinge, die ich mir fest vorgenommen hatte, leider nicht geschafft. Einige andere habe ich jedoch endlich ausprobiert, wie z. B. Kissenbezüge zu nähen. So sind in der letzten Woche gleich fünf Kissenbezüge aus den traumhaft schönen Tilda Stoffen im Patchwork Stil entstanden. Eigentlich schon erstaunlich, dass ich erst jetzt meinen ersten Kissenbezug genäht habe. Dabei ist das so einfach.

Kissenbezug Tilda Patchwork

Da ich in den letzten Jahren jede Menge Tilda Stoffreste gehortet habe, war es nun an der Zeit, diese auch mal zu vernähen. Teilweise sind wahre Stoffschätze dabei. Ich habe mir also die Stoffe geschnappt und habe losgelegt. Angefangen habe ich ganz einfach mit  Streifen in unterschiedlichen Längen und Höhen. Die Stoffe wurden mehrfach hin und her geschoben, wieder aussortiert und durch andere Tilda Stoff ergänzt, bis ich mit dem Ergebnis zufrieden war. Die Stoffauswahl dauert bei mir immer eine gefühlte Ewigkeit. Die Rückseite ist ganz schlicht gehalten und mit Hotelverschluss genäht.

Kissenbezug Tilda Patchwork Streifen

Da die Streifentechnik so gut geklappt hat, habe ich mich an Quadrate gewagt. Das erste der beiden Kissen ist zwar etwas schief geraten, so dass die Ecken nicht bei allen Quadraten aufeinandertreffen, aber mir gefällts trotzdem. Bei der zweiten Kissenhüllen gings dann schon besser.

Kissenbezug Tilda Patchwork Quadrate

Als nächstes probiere ich einen Kissenbezug aus Tilda Stoffen im Patchwork Muster Dresden Plate aus. Zugeschnitten und genäht ist es schon, jetzt muss ich es nur noch applizieren und die Kissenrückseite nähen.

Kissenbezug Tilda Dresden Plate

Bei Interesse findet Ihr die Kissenbezüge sowohl hier. Die Kissenbezüge sind jeweils 40 x 40 cm groß.

Jetzt weitere Kissenbezüge anschauen

Liebe Grüße

Nina

Tags: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.