Tilda Bon Voyage

Inspiriert von Töpferwaren und bunten Fliesen von ihren Reisen zu fernen Ufern, lässt uns Tone Finnanger in der im April 2020 erscheinenden Tilda Kollektion Bon Voyage an ihrer Liebe zu Keramik teilhaben. Die ausgewählten Farben sind jedoch zwarter als die üblichen kräftigen Farben, die für Keramik normalerweise genutzt wird, damit sich die Kollektion besser in die anderen Tilda Kollektionen einfügt.

Um die Stoff mit den größeren Mustern besser in Szene setzen zu können, besteht etwa die Hälfte der Kollektion aus kleineren Mustern, was die Kollektion benutzerfreundlicher macht. So können wunderschöne und interessante Patchwork Projekte entstehen. Durch die sowohl klassischen als auch modernen Designs verleiht Bon Voyage Euren Quilts ein echtes Sommerflair, das an Mosaike aus Keramikfliesen erinnert.

Die Tilda Basics werden ergänzt durch die Kollektion Sophie in weiteren Farben, die es in einigen Farbvarianten bereits in der Tilda Kollektion Old Rose & Angel Scraps gab.

Mit dieser Kollektion wird auch das Sortiment an Puppenzubehör um vier weitere Farben des Tilda Puppenhaars aus Merinowolle erweitert. Darüber hinaus gibt es ein Materialset für eine neue Tilda Puppe namens "Fia". Sie gliedert sich in das Tilda Friends Konzept ein, so dass es neue Schnittmuster u. a. für ein süßes Sommerkleid gibt.

Die Stoffe der Kollektion sind sowohl als Meterware, als auch als Precuts in den Zuschnitten Fat Eight und Fat Quarter Bundles, Charm Packs sowie Jelly Rolls, erhältlich.